2. Website Ranking

Ganz oben stehen oft Keyword Domains.

Keyword-Domains:

In fundierten Studien, welche laufend Milliarden von Datenpunkten aggregieren erhält man Aufschluss über die Wichtigkeit von Keyword-Domains für die Suchmaschinenoptimierung.

Neben Backlinks und Verweisen aus Social Networks (Share, Like) ist die Keyword-Domain ein treffsicheres Argument um eine Website im Ranking zu unterstützen. Eine Analyse von Searchmetrics.com gewichtet Keyword-Domains als Top 5 Argument für gutes Ranking nach Gesichtspunkten des Google-Algorithmus.

Die Stärke von Keyworddomains ist seit Jahren bekannt und auch in dieser Analyse deutlich sichtbar:


(Grafik: Searchmetrics)



“Domains mit Keyword korrelieren also wesentlich besser mit guten Rankings als Ergebnisse, die von einer beliebigen Startseite gehalten werden. Die Korrelation bei Keyword-Domains ist auch weiterhin wesentlich höher als die Korrelation für Keywords im restlichen URL-Teil,” so Searchmetrics.com.

(Quelle: searchmetrics.com, SEO Ranking Faktoren für Deutschland 2012 gescannt: Dez. 2011 – Jan. 2012)

 

Keyword & TLD (Domain-Endung)

Unter den 10.000 häufigsten deutschen Suchanfragen auf Google (Top-Keywords) finden sich knapp 50 % davon mit exakt gleich lautender Schreibweise als Premium Keyword Domains in der Landesendung (TLD) .DE auf Seite 1!

Beispiel:

Das gesuchte Keyword lautet „Domain“:

Auf Seite 1 bei Google.de findet sich die Domain www.domain.de:

Diese Keywords haben als Premium-Domains den Sprung auf Seite 1 geschafft.

 

Bei Google.DE

Stabmixer
Staubsauger
Anwalt
Elektrofahrrad
Reisen
Kreuzfahrten
Druckerzubehör
Reifen
Hotel
Urlaub


Bei Google.AT

Gebrauchtwagen
Fahrschulen
Golf
Taxi
Musikschule
Steuerberater
Skifahren
Milch
Suchmaschinenoptimierung
Nachrichten


Bei Google.CH

Golfclub
Flüge
Weinglas
Holz
Snowboard
Businessjet
Velo
Schreiner
Kino
Hochzeit


Es gibt unzählige ähnliche Beispiele mit Premium-Domains, welche alle von der Pole Position starten.
Die Verteilung der Wirksamkeit der TLD´s (Endungen) erkennt man laut folgender Statistik.

Wirksamkeit der untersuchten Domain-Endungen:

Anzahl der exakt passenden Domains zu den 10.000 wichtigsten generischen deutschen Suchbegriffen.

“KEYWORD” mit .DE

“KEYWORD” mit .COM

“KEYWORD” mit .NET

“KEYWORD” mit .ORG

“KEYWORD” mit .INFO

4.990

1.597

1.232

1.065

316


49,9 %

16,0 %

12,3 %

10,6 %

3,2 %


Das entspricht einer Abdeckung durch Premium Domains von gut 95 % auf Seite 1
und knapp 50 % Abdeckung durch die jeweilige Länderendung (resident ccTLD).
(Quelle: Wie hat sich das Panda Update auf Keyword Domains ausgewirkt?
 
Bei dieser Statistik ist deutlich erkennbar, dass die jeweilige Länderendung (.DE, .AT, .CH, usw.) den meisten Erfolg verspricht, gefolgt von der internationalen .COM-Endung und abgeschlagen von weiteren generischen Endungen. Die europäische Endung .EU wurde hierbei statistisch nicht erfasst, kann aber im Mittelfeld gereiht werden.

Exotische Endungen hingegen, wie .CC, .TV, .AG, .EE, .TO, .ST, .WS, .CO, .PRO haben in den von DOMAIN INVEST angebotenen Branchen und Bereichen kaum Wirkung gezeigt.


SEO Ranking Faktoren Deutschland 2012: Infografik
Mehr zu den SEO Rankingfaktoren 2012 bei Searchmetrics.